Grabeskirche St. BartholomäusKirche

zur Übersicht

Veranstaltung:

Was bewirkt Kunst in uns?

Vortrag im Rahmen der Ausstellung ÜBERGÄNGE

„Was bewirkt Kunst in uns? –
Kunst und Psychoanalyse im Dialog“

Kunst lässt keinen kalt. Sie erregt, provoziert, berührt und bewegt auf einer tieferen sinnlichen Ebene. Wir erleben uns anders als im Alltag. Kunst schafft Übergänge aus einer eindeutig festgelegten funktionalen Welt in eine symbolisch-mehrdeutige. Das kann befreiend aber auch verstörend auf den Betrachter wirken und dementsprechend sind manche Reaktionen. Was passiert mit uns, wenn wir Kunstwerken begegnen? Woher kommt ihre Kraft, zur Pro-vokation, uns heraus-zurufen aus festgefahren Wahrnehmungsmustern? Wie schafft sie es, „den Staub des Alltags von der Seele zu waschen“ (Picasso)? Im Rahmen der Ausstellung „Übergänge“ und anhand einiger ausgestellter Werke lädt der Vortrag dazu ein, Kunst in kulturpsychoanalytischer Hinsicht zu betrachten und darüber gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Referent: Franz Josef Haas (Dip.Theol.), Therapeut für Psychotherapie (HPG), Mitglied in der Gesellschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie (GGP) e.V.

Datum / Uhrzeit
03.11.2019
17:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Grabeskirche Köln St. Bartholomäus
Helmholtzplatz 13
50825 Köln

Weitere Informationen:

Ansprechpartner

Sie haben Fragen rund um die Grabeskirche Sankt Bartholomäus?

Oder Sie möchten sich über die Möglichkeit einer Urnen-Beisetzung hier informieren?

David Blumann ist gerne für Sie da.

David Blumann

0221 - 222 059 61